Sportabzeichen


sportabzeichen_logo

 

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartner Dieter Laub und Horst-Georg Senft

Email: [email protected] und [email protected]

 
Trainingstermine immer Freitags
vom 05.05.2017 bis 30.06.2017 ab 18:00 Uhr Gemeinde Spoortanlage
vom 18.08.2017 bis 06.10.2017 ab 17:00 Uhr Gemeinde Spoortanlage

 

 

67 Urkunden für bestandenes Sportabzeichen

Alljährlich im Januar verleihen die Prüfer des Stützpunkts TSV Ginsheim/TV Bischofsheim die Urkunden für das im Vorjahr absolvierte Deutsche Sportabzeichen. Am vergangenen Sonntag erhielten insgesamt 67 Teilnehmer – 35 Kinder/Jugendliche und 32 Erwachsene – Urkunden und auf Wunsch auch Anstecknadeln für ihre im Jahr 2016 erbrachten Leistungen in den Kategorien Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer und Koordination. Je nach erreichter Punktzahl vergibt der Deutsche Olympische Sportbund das Sportabzeichen in den Kategorien Gold, Silber und Bronze. Dass es für die persönliche sportliche Herausforderung nie „zu spät“ ist, zeigte Herr Karl Eifler, der mit 88 Jahren zum ersten Mal an den Start gegangen war und sich nun mit der Urkunde belohnen durfte. Stützpunktleiterin Karen Hirschfelder betonte dabei den altersübergreifenden Charakter der Auszeichnung, lagen doch zwischen diesem ältesten Teilnehmer und dem jüngsten mit 7 Jahren ganze 81 Jahre. Einen anderen Rekord in der Statistik kann Herr Dieter Laub mit mittlerweile 49 erworbenen Abzeichen für sich verbuchen – und er möchte selbstverständlich in der kommenden Saison das 50. Abzeichen bekommen. Weitere langjährige „Wiederholungstäter“ wurden für 22, 23 und 31 bestandene Teilnahmen geehrt. Herzlichen Glückwunsch allen Sportlerinnen und Sportlern – und hoffentlich „auf ein Neues“ in der kommenden Saison! Trainingsbeginn ist ab Freitag, den 05.05., jeweils von 18–19 Uhr auf der Sportanlage Bischofsheim. Informationen für Neueinsteiger und solche, die einfach ihre Fitness anhand des Sportabzeichens messen wollen, gibt es bei den Trainingstreffs oder unter [email protected] bzw. [email protected]